7 Vorteile von Kokosnussöl

7 Vorteile von Kokosnussöl

über

Kokosnussöl ist so etwas wie eine Wundersubstanz. Es ist gesund, es riecht gut, es kann andere Öle ersetzen, die viele ungesunde Inhaltsstoffe enthalten, und es hat eine Vielzahl kosmetischer Vorteile, die dazu beitragen können, das Aussehen und das Gefühl Ihrer Haut, Ihrer Haare und Ihrer Nägel zu verbessern. Es gibt so viele unzählige Schönheitsnutzen von Kokosnussöl, dass es unwahrscheinlich ist, dass Sie alle kennen. Lesen Sie weiter und entdecken Sie die sieben Schönheitsvorteile von Kokosnussöl, die Ihnen helfen können, das bevorzugte tropische Öl von allen auf ganz neue Weise zu verwenden.

1.Es repariert Ihre Nagelhaut

7 Vorteile von Kokosnussöl

über

Haben Sie es satt, mehr als zwanzig Dollar für ein winziges Glasrohr aus marokkanischem Arganöl auszugeben, das Sie über Ihre Nagelhaut gießen? Kokosnussöl ist eine äußerst feuchtigkeitsspendende, nicht reizende und kostengünstige Alternative zu Nagelhautöl, die sich besonders für Schönheitsliebhaber mit empfindlicher Haut eignet.

Wenn Sie eine Haut haben, die leicht irritiert ist oder wenn Sie nur etwas Geld für Nagelhautöl sparen möchten, reiben Sie etwas Kokosnussöl auf die Basis der Nägel, um die rissige Haut zu entfernen und die Haut mühelos zu entfernen.

2. Weiß deine Zähne

7 Vorteile von Kokosnussöl

über

Überraschenderweise kann Kokosnussöl als natürliches und wirksames Mundspül- und Bleichmittel verwendet werden. Kokosöl ist eine antimykotische und antibakterielle Substanz. Wenn Sie in Ihrem Mund herumschwirren, können Sie Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch reinigen und auffrischen sowie Ihre Zähne aufhellen.

Um die Vorteile der oralen Schönheit von Kokosnussöl zu nutzen, schwenken Sie das Öl einfach bis zu zwanzig Minuten zwischen den Zähnen hin und her.

3. Es ist ein beruhigendes Peeling

7 Vorteile von Kokosnussöl

über

Um Ihr eigenes feuchtigkeitsspendendes Peeling herzustellen, mischen Sie einen Teil Kokosnussöl mit einem Teil braunem Zucker und reiben Sie es unter der Dusche oder im Bad auf Ihre Haut. Mit diesem supereinfachen DIY-Peeling können Sie teure, im Handel gekaufte Peelings sparen.

Außerdem ist Kokosöl super feuchtigkeitsspendend. Es ist eine hervorragende Basis für ein Peeling, da es Ihre Haut schützt und nach dem Peeling weich und geschmeidig bleibt, anstatt rot und kratzig zu sein.

4. Es ist ein Lippenbalsam

7 Vorteile von Kokosnussöl

über

Wussten Sie, dass viele Lippenbalsame, die Sie in Ihrer Kollektion haben, wahrscheinlich nichts tun, um Ihre Lippen tatsächlich zu befeuchten und sogar zu Trockenheit und Rissen in Ihren Lippen beitragen können? Viele Lippenbalsame enthalten eigentlich keine aktiven Inhaltsstoffe, die Ihre Lippen wirksam befeuchten und weich machen.

Sie können Kokosnussöl als wirksamen, nicht reizenden, feuchtigkeitsspendenden Lippenbalsam verwenden. Kokosnussöl eignet sich besonders gut als Lippenbalsam, weil es verhärtet und leicht auf die Lippen aufgetragen werden kann, um sie zu beruhigen und zu erweichen. Sie können ein leeres Kapselstäbchenröhrchen auswaschen und mit warmem, flüssigem Kokosöl füllen. Kühlen Sie das Röhrchen anschließend einige Stunden im Kühlschrank und nehmen Sie es für weiche, geschmeidige Lippen mit.

5.Es kann als Bräunungsöl verwendet werden

7 Vorteile von Kokosnussöl

über

Kokosnussöl sorgt für ein hervorragendes natürliches Bräunungsöl. Es ist völlig natürlich und hat nicht den unangenehmen chemischen Geruch, den viele Bräunungsöle tragen. Außerdem ist es äußerst preiswert und macht Ihre Haut weicher, da sie bräunt, um zu verhindern, dass sie den ganzen Tag in der Sonne austrocknet.

Kokosnussöl hat einen natürlichen Sonnenschutzfaktor von SPF 4, der für viele beliebte Bräunungsöle gleich niedrig ist. Sie müssen Sonnenschutzmittel zusammen mit dem Öl verwenden, um Sonnenschäden und schmerzhafte Verbrennungen zu vermeiden. Kokosnussöl schützt Ihre Haut jedoch zusätzlich.

6. Es ist eine erweichende Haarbehandlung

7 Vorteile von Kokosnussöl

über

Das Auftragen von Kokosnussöl auf Ihr Haar kann Wunder bewirken, wenn Sie müde, gebrochene und hitzegeschädigte Haarsträhnen reparieren, mildern und stärken. Es befeuchtet Ihr Haar und macht es weich, glatt und glänzend.

Beginnen Sie mit trockenem Haar, das nicht den ganzen Tag gewaschen wurde. Tragen Sie eine großzügige Menge warmes, flüssiges Kokosnussöl auf das gesamte Haar von den Wurzeln bis zu den Spitzen auf. Lassen Sie das Kokosnussöl eine Stunde lang in Ihrem Haar, bevor Sie es mit Ihrem normalen Shampoo und Conditioner auswaschen.

7. Es ist ein starkes Deodorant

7 Vorteile von Kokosnussöl

über

Haben Sie es satt, ein hartes, synthetisches Deodorant zu haben, das die empfindliche Haut unter Ihren Armen reizt und unansehnliche weiße Flecken auf Ihrer Haut und Ihrer Kleidung hinterlässt? Verwenden Sie einfach Kokosöl als natürliches Deo, das tatsächlich wirkt.

Mischen Sie einfach Kokosnussöl, ein bisschen Backpulver, Maisstärke und ein paar Tropfen duftendes ätherisches Öl (wenn Sie möchten). Glätten Sie es unter Ihren Armen, um den ganzen Tag natürlich frisch zu bleiben. Behandeln Sie es einfach als flüssiges Deodorant oder Gel, und ziehen Sie Ihre Kleidung nach dem Auftragen nicht fünf bis zehn Minuten lang an, damit sie trocknen und in Ihre Haut eindringen kann.

Kokosöl ist nicht nur für Rezepte. Nutzen Sie die Tipps in diesem Beitrag, um mehr über die sieben Schönheitsvorteile von Kokosnussöl zu erfahren, die Ihnen dabei helfen können, schöner auszusehen und sich sicherer zu fühlen, wenn Sie nur die organischen, natürlichen Kräfte von Kokosnussöl verwenden.