5 Tipps, wie man einfarbiges Make-up rockt

8cefb8984949e9694783c52d4d9719be

über

Monochrom-Make-up ist ein einzigartiger Schönheitstrend, bei dem die gleichen Farben für zwei oder mehr Gesichtsmerkmale, einschließlich Augen, Lippen und Wangen, getragen werden. Es ist ein Trend, der Ihrem Make-up-Look mehr Harmonie und Laune verleiht und Ihnen ein ganzes Gesicht voller Lieblingsfarbe oder den Farbton verleiht, der am besten zu Ihrer Haut / Haar / Augenfarbe passt. Leider kann monochromes Make-up bei falscher Anwendung zu einer clownartigen Katastrophe werden. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie Monochrom-Make-up rocken können, um von diesem aktuellen Schönheitstrend zu profitieren, ohne dabei Fehler zu machen.

1. Neutral gehen

Shiseido-Monochromatik-Makeup-Look-Frühling-Sommer-2012

über

Wenn Sie sich vom monochromatischen Make-up-Trend einschüchtern lassen und nicht sicher sind, ob Sie mintgrüne Augen Make-up und Lippenstift abziehen können, fangen Sie klein an und gehen Sie mit Ihrem monochromen Make-up-Look neutral aus. Monochrom-Make-up ist nicht unbedingt hell oder dunkel verrückte Farben im ganzen Gesicht. Viele Prominente, die diesen Schönheitstrend nutzen, behalten ihr Make-up in den dezenten Farbfamilien Beige oder Pink.

Wählen Sie für ein dezentes Finish ein neutrales Monochrom-Make-up, indem Sie eine warme Farbe wählen, die Ihren Hautton ergänzt. Wenn Sie blasse Haut haben, bringt eine pfirsichfarbene oder korallenrote Farbe die warmen, rosigen Töne in Ihrer Haut zum Vorschein und hinterlässt einen sonnenverwöhnten Glanz. Für Schönheitsliebhaber mit gebräunter Haut versuchen Sie hellere Pinks, um Ihren Teint aufzuhellen. Wenn Sie einen tiefen Hautton haben, verwenden Sie echte Bronzen oder dunklere rosarote Farben, um Ihrer Haut Wärme und Farbe zu verleihen.

2. Oder geh hell

Omon-of-BeautyCook-Studio-BellaNaija-April2014001-428x600

über

Während Sie sich für einen dezenten monochromen Make-up-Look entscheiden können, der eine warme, neutrale Farbe enthält, sind helle Töne bei monochromatischen Make-ups definitiv nicht ausgeschlossen. Tatsächlich finden viele Schönheitsliebhaber, dass ein volles Gesicht einer hellen Farbe einen großen Teil des Spaßes dieses Beauty-Trends ausmacht.

Wenn Sie sich für einen monochromen Make-up-Look für eine helle Farbe entscheiden, wählen Sie zwei Ihrer Gesichtszüge (Lippen und Augen, Lippen und Wangen oder Augen und Wangen), um die gewünschte Farbe zu unterstreichen. Lassen Sie die dritte Funktion neutral, um das monochromatische Erscheinungsbild Ihres Make-ups nicht zu stören, und verhindern Sie, dass Ihr Aussehen zu stark wirkt.

3. Verwenden Sie Multi-Tasking-Produkte

How-To-Wear-Lippenstift-As-Blush-5

über

Es ist nicht nötig, brandneues Make-up zu kaufen, um einen monochromen Look zu kreieren. Wenn Sie einen hellvioletten, monochromatischen Make-up-Look ausprobieren möchten, aber aus hellviolettem Lippenstift sind, geben Sie nicht auf. Sie können die Produkte, die Sie verwenden, auch in der gewünschten Farbe für Ihre anderen Gesichtsmerkmale bearbeiten.

Sie können gepresstes oder lockeres Lidschattenpulver mit ein wenig durchscheinendem Puder mischen, um eine schöne Wangenfarbe zu erzeugen. Mischen Sie den gleichen Lidschatten mit einem Teelöffel Vaseline, um eine cremige, pflegende Lippenfarbe zu erhalten. Sie können auch einen Make-up-Schwamm oder Ihre Finger verwenden, um Lippenstift in Ihre Wangen zu mischen, um eine dramatische, samtige Farbe zu erhalten.

4. Koppeln Sie Ihre Produkte

Beauty-Produkte-Mineral-Lidschatten-Illamasqua-Lidschatten-Blau-Lidschatten-Topshop-Lidschatten-2015-10-13

über

Sie möchten einen monochromatischen Make-up-Look erstellen, wissen jedoch nicht, wo Sie anfangen sollen. Ein großartiger Ort, um damit anzufangen, ist das gesamte Make-up, das Sie bereits besitzen, aus dem Weg zu räumen und mit der Zusammenstellung von Farben in Farbfamilien zu beginnen, um die perfekte monochromatische Kombination aus Wangen-, Lippen- und Augen-Make-up-Produkten zu schaffen.

Wenn es um monochromes Make-up geht, müssen die verwendeten Farben nicht exakt die gleiche Schattierung sein. Sie sollten sich jedoch in einer oder zwei Abstufungen befinden, um ein unpassendes, kollidierendes Erscheinungsbild zu verhindern und sicherzustellen, dass Sie innerhalb des monochromatischen Themas bleiben, nur eine Farbe zu tragen.

5. Variieren Sie Ihre Finishes

maxresdefault

über

Eine großartige Möglichkeit, einen monochromen Make-up-Look aufzupeppen, besteht darin, die Oberflächen der Produkte, die Sie für Ihre einzelnen Gesichtsmerkmale verwenden, zu variieren. Wenn Sie einen flüssigen, matten Lippenstift tragen, verwenden Sie einen schimmernden Highlighter derselben Farbe auf den Wangen, oder geben Sie Ihrem Augen Make-up etwas durchscheinenden Glanz. Wenn Sie das Finish Ihres Make-ups in Ihrem monochromatischen Look variieren, können Sie verhindern, dass Sie clownartig aussehen, während Sie dennoch ein monochromes Finish beibehalten.

Sie können auch die Intensität Ihres Make-ups variieren, um ein auffälliges Finish zu kreieren und einen einzigen Fokuspunkt für Ihren Make-up-Look zu erhalten. Tragen Sie hellen, dramatischen Lippenstift als Fokus auf, und verwenden Sie dann eine dünne Schicht schiere Lidschatten in derselben Farbe. Oder tragen Sie einen subtilen Lipgloss auf und erzielen Sie einen dramatischen Augen-Make-up-Look mit derselben Farbe.

Monochromes Make-up kann einschüchternd wirken, denn jeder Schönheits-Tipp, von dem Sie jemals erfahren haben, hat Sie wahrscheinlich davon abgehalten, zu Ihrem Make-up zu passen. Monochromatische Make-up-Looks können jedoch eine unterhaltsame und vielseitige Methode sein, um Ihr Make-up aufzuwerten und einen Hot-Right-Beauty-Trend zu nutzen. Mit den Tipps in diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie mit Monochrom-Make-up ein strahlendes und makelloses Finish erzielen.