5 Tipps für lange, dicke Wimpern (ohne Falsies)

Tipps, wie Sie lange dicke Wimpern bekommen

Lange, dunkle, dicke Wimpern sind für die meisten Schönheitsliebhaber der ultimative Traum. Sie sind wunderschön, sie betonen und rahmen Ihre Augen, sie verbessern den Make-up-Look und begeistern jeden, dem Sie begegnen. Es ist jedoch ziemlich selten, mit natürlich schwarzen, dicken Wimpern geboren zu werden, die lang genug sind, um Ihre Augenbrauen zu berühren. Diejenigen, die nicht das Glück hatten, mit Wimpern der gewünschten Länge und Dicke in diese Welt eingetreten zu sein, wenden sich oft falschen Wimpern an, um die gewünschten Wimpern zu erzielen.

5 Tipps für lange, dicke Wimpern (ohne Falsies)

Unglücklicherweise kann das tägliche Tragen falscher Wimpern teuer und zeitaufwändig sein. Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Länge der Wimpern zu verlängern und die Dicke zu erhöhen, ohne falsche Wimpern aufzutragen. Lesen Sie die folgenden Tipps, um fünf Möglichkeiten zu finden, wie lange, dicke Wimpern aussehen, ohne falsche Wimpern.

1.Curl Ihre Wimpern richtig

Wie-Wellung-Wimpern

über

Es ist allgemein bekannt, dass das Wölben Ihrer Wimpern dazu führt, dass sie länger, dicker und auffälliger aussehen. Viele Anwender von Make-Ups wissen jedoch nicht, wie sie einen Wimper-Lockenwickler richtig verwenden, um die vergrößerte Länge und Dicke zu maximieren, die Sie durch das Winden Ihrer Wimpern erreichen können.

5 Tipps für lange, dicke Wimpern (ohne Falsies)

Um Ihre Wimpern richtig zu kräuseln, beginnen Sie mit sauberen, trockenen Wimpern, die Sie noch nicht mit Mascara beschichtet haben. Schauen Sie nach unten und klemmen Sie den Wimpernkranz so fest an die Wimpernbasis heran, dass Sie sich so nahe an Ihr Augenlid heranführen, dass die Haut nicht schmerzhaft eingeklemmt wird. Stellen Sie sicher, dass Sie die Basis Ihrer Wimpern in einer geraden Linie klemmen, um eine gleichmäßige Wellung zu erreichen.

Nachdem Sie den Wimperlockenwickler an der Basis Ihrer Wimpern festgeklemmt haben, halten Sie ihn zehn Sekunden lang dort verriegelt, bevor Sie ihn wieder loslassen, um sicherzustellen, dass die Locke hält. Richten Sie als nächstes den Wimpernwickler mit der Mitte Ihrer Wimpern zwischen der Basis und der Spitze aus. Klemmen Sie den Lockenwickler fest und halten Sie ihn zehn Sekunden lang gedrückt, bevor Sie ihn loslassen. Wiederholen Sie diesen Vorgang abschließend mit den Wimpernspitzen.

Stellen Sie sicher, dass Sie den Lockenwickler vor dem Festklemmen in einer geraden Linie ausrichten und zehn Sekunden lang halten, um sicherzustellen, dass Ihre Wimpern eine natürlich aussehende Kurve haben.

5 Tipps für lange, dicke Wimpern (ohne Falsies)

Wenn Ihre Wimpern normalerweise Schwierigkeiten haben, eine Wellung zu halten, können Sie die Wellung länger halten, indem Sie den Wimpernwickler vor dem Gebrauch mit einem Bludetrockner erwärmen. Stellen Sie den Blowdryer einfach auf die heißeste Einstellung und halten Sie die Trockenkette unmittelbar vor dem Gebrauch fünf bis zwanzig Sekunden vor dem Lockenwickler.

2. Verwenden Sie Primer

560045

über

Die meisten Leute wissen, dass sie vor dem Auftragen einer Grundierung oder eines Lidschattens eine Grundierung verwenden, um die Langlebigkeit ihres Make-ups zu erhöhen und es den ganzen Tag frisch aussehen zu lassen. Das Auftragen einer Grundierung auf die Wimpern vor dem Beschichten mit Mascara, um sie dicker und länger erscheinen zu lassen, ist ein weniger bekannter Schönheitstrick. Wenn Sie mehrere Wimperntuschen auf Ihre Wimpern auftragen, können sie dicker und länger aussehen. Wenn Sie jedoch zu viele Wimperntuschen auftragen, können Ihre Wimpern am Ende zusammengebacken, klumpig und trocken aussehen, und Ihre Wimperntusche kann sich im Laufe des Tages häufiger ablösen. Anstatt mehrere Schichten Mascara aufzutragen, können Sie die gleichen Verlängerungs- und Verdickungseffekte ohne Flocken oder Klumpen erzielen, indem Sie Mascaraprimer verwenden.

5 Tipps für lange, dicke Wimpern (ohne Falsies)

Mascara-Grundierungen sind in einer Verpackung ähnlich der von Mascara und werden mit dem gleichen Pinseltyp aufgetragen. Sie sehen sogar Mascara ähnlich aus, außer dass sie normalerweise weiß sind und die Formel etwas dicker ist. Um den Mascara-Primer für optimale Ergebnisse aufzutragen, tragen Sie einfach eine bis zwei Schichten des Primers auf, so wie Sie Ihre normale Mascara auftragen würden. Warten Sie etwa eine Minute, bis die Grundierung getrocknet ist, bevor Sie mit Ihrer normalen Mascara-Anwendung fortfahren. Wenn Sie nach einer großartigen Mascara-Grundierung suchen, sind Tarte Opening Act Lash Primer und Dior Diorshow Maximizer 3D-Triple Volume Plumping Lash Primer eine ausgezeichnete Wahl. Mascara-Grundierung kann mit demselben Augen-Make-up-Entferner, den Sie zum Entfernen Ihrer normalen Mascara verwenden würden, von Ihren Wimpern entfernt werden.

3. Line YourRims

Foto-5

über

Wenn Sie den oberen und den unteren Rand Ihrer Augenlider mit einem Eyeliner auskleiden, können Sie leicht das Aussehen dickerer und dunklerer Wimpern fälschen. Verwenden Sie einfach einen Stift-Eyeliner, der zur Farbe Ihrer Mascara passt (oder ein paar Nuancen dunkler ist als Ihre natürlichen Wimpern, wenn Sie keine Mascara tragen möchten) und streichen Sie ihn auf den oberen Rand des Augenlids und die untere Wasserlinie, um beides herzustellen Ihre oberen und unteren Wimpern erscheinen dicker.

5 Tipps für lange, dicke Wimpern (ohne Falsies)

Leider kann der Eyeliner schnell von Ihrem oberen Rand und Ihrer Wasserlinie abklingen und schmelzen. Damit der Eyeliner länger bleiben kann, versiegeln Sie den Liner auf Ihrem oberen Rand und der Wasserlinie, indem Sie nach dem Auftragen Lidschatten in einem passenden Farbton über dem Liner auftragen.

4. Verwenden Sie Mascara verbessern

Wimperntusche

über

Obwohl dieser Beitrag Ihnen dabei helfen soll, die Erscheinung langer, dicker Wimpern zu fälschen, sollten Sie sich immer darauf konzentrieren, das zu verbessern, was Sie haben, anstatt zu versuchen, etwas aufzumischen, das nicht vorhanden ist. Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, eine Mascara-Farbe zu wählen, die die natürliche Farbe der Wimpern hervorhebt, anstatt eine andere Farbe darauf zu malen. Wenn Sie beispielsweise blonde Wimpern haben, kaufen Sie keine schwarze Wimperntusche.

5 Tipps für lange, dicke Wimpern (ohne Falsies)

Wenn Sie eine Mascara-Farbe tragen, die zu viel dunkler ist oder sich in einer von den natürlichen Wimpern getrennten Farbfamilie befindet, können sie seltsam oder unnatürlich wirken. Wenn Sie sich für eine Mascara-Farbe entscheiden, die nur wenige Nuancen dunkler ist als Ihre natürlichen Wimpern, sehen Ihre Wimpern dunkler und länger aus, aber sie erscheinen nicht unnatürlich verändert.

Wenn Sie blonde Wimpern haben, verwenden Sie eine mittelbraune Mascara. Für natürlich braune oder kastanienbraune Wimpern empfehlen wir eine dunkelbraune Mascara. Wenn Ihre Wimpern oder Haarfarben dunkler braun sind, können Sie eine echte schwarze Mascara verwenden, ohne dabei unnatürlich zu wirken.

5. Tragen Sie Babypuder auf

fajb_phone_scratch_fix_02_jul2014

über

Überraschenderweise können Sie Babypuder auf Ihre Wimpern auftragen, um deren Dicke und Länge zu erhöhen. Bevor Sie ein Baby-Puder auf Ihre Wimpern legen, beginnen Sie mit zwei Schichten Mascara-Grundierung, um Ihre Wimpern nass zu machen, und lassen Sie das Babypuder an den Wimpern kleben, ohne in Ihre Augen oder in Ihr Gesicht zu fallen. Wenn das Babypuder in Ihre Augen gelangt, wird es ihnen nicht schaden. Wenn Sie Unwohlsein verspüren, schließen Sie einfach die Augen für einige Sekunden, um die natürliche Feuchtigkeit in Ihrem Auge abzulassen, um die Reizung durch das Babypuder zu reduzieren, und setzen Sie das Make-up fort.

5 Tipps für lange, dicke Wimpern (ohne Falsies)

Um das Babypuder aufzutragen, streichen Sie das Puder mit einer q-Spitze und rollen Sie es auf ein Papiertuch, um das überschüssige Pulver zu entfernen. Dann, während Sie nach unten schauen, um zu verhindern, dass das Babypuder in Ihre Augen gelangt, ziehen Sie die pulverbeschichtete q-Spitze von der Basis zur anderen auf die Wimpern. Lassen Sie das Puder etwa eine Minute trocknen und tragen Sie dann eine Schicht Mascara auf Ihre Wimpern auf, bis das Puder vollständig von der Farbe Ihrer Mascara bedeckt ist.

Wenn Sie immer noch Babypuder auf den Wimpern sehen, nachdem Sie eine gründliche Wimperntusche auftragen und trocknen lassen, tragen Sie eine weitere dünne Wimperntusche auf, um das Pulver ausreichend zu bedecken. Das Babypuder auf den Wimpern kann mit dem restlichen Mascara- und Mascara-Primer mit einem regelmäßigen Augen-Make-up-Entferner entfernt werden.

5 Tipps für lange, dicke Wimpern (ohne Falsies)

Lange, dicke Wimpern sind der Inbegriff glamouröser Schönheit. Für diejenigen, die nicht von Natur aus mit den gewünschten Wimpern geboren wurden, können lange, dicke Wimpern wie ein unmöglicher Traum wirken. Glücklicherweise können Sie die oben genannten Tipps nutzen, indem Sie sie zu einer einfachen Ergänzung Ihres täglichen Augen Make-up-Programms machen. So können Sie lange, dicke Wimpern verwirklichen, ohne dass Sie dabei falsche Daten verwenden. Nachdem Sie diese Tipps ausprobiert haben, können Sie immer dann, wenn Sie die unvermeidliche Frage „Sind die Wimpern echt?“ Erhalten, wahrheitsgemäß „Ja!“ Beantworten.

Abonnieren Sie unsere Website und erhalten Sie weitere Beauty-Tipps auf PrettyDesigns.com

5 Tipps für lange, dicke Wimpern (ohne Falsies)

über

5 Tipps für lange, dicke Wimpern (ohne Falsies)

Hübsches, glamouröses, neutrales, rauchiges Auge mit brauner Falte, einem Akt auf dem Deckel, dickem, schwarzem Eyeliner, weißem Wimpernrand und langen Wimpern, um den Look zu beenden.

über jos_dollmua, vanitygirlfaces

5 Tipps für lange, dicke Wimpern (ohne Falsies)

5 Tipps für lange, dicke Wimpern (ohne Falsies)

5 Tipps für lange, dicke Wimpern (ohne Falsies)

Instagram Foto von @makeupbymeggan (Meggan Dupre Ory-Maskenbildner)

5 Tipps für lange, dicke Wimpern (ohne Falsies)

5 Tipps für lange, dicke Wimpern (ohne Falsies)

via tumblr – Smokey tiefpurpur.