So wählen Sie die richtige Haarfarbe für Sie aus - Beste Haarfarbe Ideen

So wählen Sie die richtige Haarfarbe aus

über

Wollen Sie etwas Neues ausprobieren, um Ihren alten, langweiligen Look aufzupeppen? Das Ändern der Haarfarbe ist eine großartige Möglichkeit, um dieses Ziel zu erreichen, und kann Ihnen helfen, sich besser und selbstbewusster zu fühlen und auszusehen. Es ist jedoch wichtig, eine Haarfarbe zu wählen, die gut zu Ihnen aussieht, sich Ihrem Lebensstil anpasst und Ihre natürliche Farbgebung ergänzt . Wenn Sie nicht sicher sind, wie Sie das tun sollen, lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie die richtige Haarfarbe für Sie auswählen, damit Sie nicht zu einer gefärbten Katastrophe enden, die Sie sofort bereuen.

1. Betrachten Sie Ihr Berufsleben

So wählen Sie die richtige Haarfarbe für Sie aus

über

Wenn Sie Ihr Haar hellviolett färben, könnte dies ein langer Traum von Ihnen sein. Wenn Sie jedoch ein professioneller Prozessanwalt sind, der im nächsten Monat vor Gericht erscheinen wird, ist es jetzt möglicherweise nicht die Zeit, um Ihre Liebkosungen von blondem Tolavender zu verwandeln.

Obwohl niemand Sie aufgrund Ihrer Haarfarbe beurteilen sollte, ist es wichtig, Ihr Berufsleben (auch als Beruf oder Karriere bezeichnet) zu betrachten, bevor Sie Ihre Haare mit einer wilden oder unnatürlichen Farbe färben. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob eine unnatürliche Haarfarbe in Ihrem Berufsleben Probleme verursachen kann, sprechen Sie mit Ihrem Chef, bevor Sie sich die Haare fressen, um zu sehen, ob dies mit den Richtlinien der Mitarbeiter in Konflikt steht.

2. Halten Sie Ihre Augenfarbe im Auge

So wählen Sie die richtige Haarfarbe aus

über

Ihre Augenfarbe ist ein wichtiger Faktor, wenn es darum geht, welche Haarfarbe für Sie am besten aussehen wird. Ihre Haarfarbe kann Wunder bewirken, dass Ihre Augen hervorstechen und hervorstechen, sie kann die Aufmerksamkeit von ihnen ablenken oder ihr Erscheinungsbild negativ verändern.

Wenn Sie kühle blaue Augen haben, versuchen Sie eine eisige kühle blonde Farbe oder einen roten, kupferfarbenen Ton. Wenn Sie eine Schönheit mit braunen Augen haben, werfen Sie einen Blick auf die wärmeren Untertöne und Flecken in Ihren Iris und passen Sie Ihre Farbe an die Farbe an, um die Wärme in Ihren Augen hervorzuheben.

3. Bestimmen Sie Ihren Hautton
So wählen Sie die richtige Haarfarbe aus

über

Wenn Sie eine Haarfarbe wählen, müssen Sie sicherstellen, dass sie nicht mit Ihrem Hautton kollidiert, damit Ihre Haut nicht ausgewaschen, verfärbt oder fleckig aussieht.

Um Ihren Hautton einfach zu bestimmen, nehmen Sie ein rotes Stück Baupapier und ein blaues Stück Baupapier und gehen Sie mit einem Spiegel ohne natürliches Make-up ins natürliche Licht. Halten Sie die verschiedenen Papierfarben separat vor dem Spiegel an Ihr Gesicht. Wenn das blaue Papier am besten zu Ihrer Haut passt, haben Sie wahrscheinlich einen kühlen Hautton. Wenn das rote Papier Ihre Haut besser ergänzt, haben Sie wahrscheinlich einen warmen Hautton.

4. Welche Art von Wartung wollen Sie tun?

So wählen Sie die richtige Haarfarbe aus

über

Diese Frage ist eine der wichtigsten Fragen, die Sie sich stellen sollten, bevor Sie Ihre Haare färben. Einige Haarfarben erfordern mehr Pflege als andere, abhängig von Ihrer natürlichen Haarfarbe. Wenn Sie derzeit dunkelblondes Haar haben und planen, es wieder einzufärben, müssen Sie Ihre Wurzeln mindestens einmal im Monat erneuern.

Wenn Sie nicht alle paar Wochen zu Reparaturzwecken in den Salon gehen möchten, können Sie sich für eine Haarfarbe entscheiden, die weniger Pflege erfordert. Wenn Sie zum Beispiel schmutziges blondes Haar haben, entscheiden Sie sich für eine neue Haarfarbe, die nur wenige Schattierungen heller ist als Ihr natürliches Haar, sodass Ihre Wurzeln natürlicher aussehen, wenn sie wieder nach außen wachsen.

5. Wenden Sie sich an einen Fachmann

So wählen Sie die richtige Haarfarbe aus

über

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Haarfarbe am besten zu Ihnen passt, sollten Sie mit einem professionellen Friseur sprechen und sehen, was er für Sie empfiehlt.

In den meisten gehobenen Friseursalons können Sie einen Beratungstermin vereinbaren, um Ihre Haare untersuchen zu lassen, und Ihnen die Möglichkeit geben, mit einem Designer darüber zu sprechen, welche neue Haarfarbe am besten zu Ihnen passt.

6. Färbe niemals dein Haar selbst

So wählen Sie die richtige Haarfarbe aus

über

Haare zu färben ist teuer, aber wenn Sie sich für eine neue Farbe entscheiden, möchten Sie niemals versuchen, sie selbst zu färben. Wenn Sie dies tun, werden Sie wahrscheinlich mit fleckigen, klobigen, unebenen und rundum unattraktiven Farben enden, die nicht mit dem Bild auf der Box vergleichbar sind.

Wenn Sie Geld sparen möchten, können Sie möglicherweise zu Hause Wurzelbehandlungen durchführen. Besuchen Sie jedoch einen erfahrenen professionellen Salon, um die erste Aufgabe zu erledigen. Professionelle Haardesigner verfügen über einzigartige Techniken zum Auftragen und Mischen von Farbstoffen, um eine gleichmäßige Farbe zu erzielen, die am besten zu Ihnen passt.

7. Länge betrachten

So wählen Sie die richtige Haarfarbe aus

über

Die Länge ist ein weiterer wichtiger Faktor, um festzustellen, welche Haarfarbe Sie ausprobieren sollten. Haarfarben, die gut für kürzere Haare geeignet sind, sehen auf längeren Haaren nicht immer am besten aus

Zum Beispiel könnte Schwarz auf dem kurzen Pixie-Schnitt Ihres Freundes raffiniert und kantig aussehen, aber auf Ihren brustlangen Locken witzig. Helle Haarfarben sehen auf längeren Haaren normalerweise am besten aus, während kurzhaarige Damen hellere und dunklere Farben leichter abziehen können.

Haare zu färben ist eine große Verpflichtung. Es ist eine spürbare Änderung, und wenn Sie es nicht richtig machen, kann es am Ende so aussehen, wie Sie es sich gewünscht haben. Bevor Sie den Sprung machen und sich die Haare färben lassen, lesen Sie die Tipps in diesem Beitrag, um zu erfahren, wie Sie die richtige Haarfarbe für Jugendliche auswählen, mit der Sie zufrieden sind.