Hair Trends 2014: Trendy Frisuren für Frauen

Jedes Jahr gibt es einen neuen Trend in der Mode, und die Frisur ist ein unverzichtbarer Bestandteil davon. Es gibt ausnahmslos einige Haartrends speziell für 2014. In der folgenden Passage können Sie sich über die wichtigsten Haartrends für Frauen im Jahr 2014 informieren.

Bob-Frisuren

Bob-Frisuren

Der Bob: Mut zum Bob. Im Jahr 2014 taucht der Bob wieder in Mode auf, egal ob mit Fransen oder nicht. Wenn Sie die Idee haben, etwas an sich selbst zu ändern, gibt es nichts befreiender, als sich ein schickes Bob zu holen. Damit folgen Sie dem Neuen oder führen den neuen Trend an.

Seitenteil Damen-Frisuren

Seitenteil Damen-Frisuren

Frisuren der Seitenteile: Die Frisuren der Seitenteile sind immer beliebt. Um es 2014 frisch zu machen, ist es wichtig, es mit anderen herausragenden Frisuren zu kombinieren, um es mit einem völlig neuen Geist zu füllen. Hier finden Sie einige nützliche Optionen, wie das tiefe Seitenteil, das Seitenteil und das Geflecht, das weiche Seitenteil und das voluminöse Seitenteil usw.

Wet-Look-Frisuren

Wet-Look-Frisuren

Wet Look Hair: Dies ist eine Frisur, die sich für draußen eignet. Im Jahr 2014 wird das Wet-Look-Haar auf einen natürlicheren, halb nassen und halb trockenen Zustand gebracht. Egal wie lang Ihr Haar ist, dieser Stil kann Wirkung zeigen. Die Haare bleiben glatt und glatt, und das verbleibende Haar sollte trocken sein, wenn das Haar oben nass aussieht. Es ist die rechte Option für gerade oder lockiges Haar. Wenn Ihr Haar jedoch zu wellig ist, können Sie es zuerst glätten, um einen idealen Effekt zu erzielen.

niedrige Pferdeschwanz-Frisuren

niedrige Pferdeschwanz-Frisuren

Der niedrige Pferdeschwanz: Der niedrige Pferdeschwanz ist eine ausgeprägte Frisur im Jahr 2014. Mit dem klassischen Pferdeschwanz, der als Basis jeder kennt, wurden viele neue Gestaltungsmöglichkeiten geschaffen. Im Jahr 2014 dominiert der niedrige Pferdeschwanz die Mode des Pferdeschwanzes. Bei dieser Frisur sollte der Pferdeschwanz tiefer gebunden werden, wie der Name schon sagt. Meistens ist das Pony am Halsband gebunden oder sogar tiefer.

halbe Tuck-Frisur

halbe Tuck-Frisur

Halb verdecktes Haar: Es handelt sich um einen Frisurentrend mit einem Sinn für bedeutungsvolle Kürze. Die Idee ist nicht kompliziert. Lassen Sie einfach einige Haarsträhnen vorne, anstatt alle Haare hinter den Ohren zu verstauen. Der Strang könnte eine Vorspeise sein, die ein Gefühl des Dollyvogels der 1960er Jahre zeigt. Es kann auch eine ungewollte Haarlocke sein. Das halb verdeckte Haar gelingt es, einen fairen Look zu erzeugen, wobei das Haar nach hinten geknickt wird und das Ohr offen bleibt, während ein bestimmter Teil offen gelassen wird.

1960er-Frisuren

1960er-Frisuren

Inspired Hair der 1960er Jahre: Mode bedeutet nicht nur etwas, was der Zeit voraus ist, es kann auch etwas sein, das wir uns sehnen. Um den 1960er Jahren eine Hommage zu zollen, können Sie die geschwollenen Modelle ausprobieren, die Sie an die typische Zeit erinnern, wenn aufgeblähtes Haar und Wimpern bevorzugt werden. Nach vielen Jahren Abwesenheit motivieren die großen 1960er-Jahre-Frisuren, 2014 einen guten Versuch zu unternehmen.

Tomboy-Hair-Trend

Tomboy-Hair-Trend

Tomboy: Tomboy, ein Wort, das häufig von Backstage bei Shows erwähnt wird, ist ein weiterer Frisurentrend im Jahr 2014. Es ist eine junge Frisur für Mädchen, und es gibt so viele Variationen. Es passt wunderbar zur Mode, indem es entweder mit einem komplett maskulinen Aussehen kombiniert oder mit einer weiblichen Mode verbunden wird, wodurch das Bild eines unvorsichtigen Wildfangs entstehen kann. Versuchen Sie diesen charmanten Stil, wenn Sie möchten.

Es ist nicht zu leugnen, dass die von uns gewählte Frisur unsere Persönlichkeit gut zeigt. Die Kenntnis des neuesten Trends macht uns mit der Mode vertraut. Bist du bereit für einen neuen Haarschnitt? Zögern Sie nicht, wählen Sie eine, die Ihnen gefällt und zu Ihnen passt, probieren Sie es aus. Der glänzendste Stern im Jahr 2014 ist niemand anderes als Sie!